Reisefinder

 

Schweizer Bahnen und das Matterhorn - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.07.2023 - 16.07.2023
Preis:
ab 1299,00 € pro Person

Golden-Pass-Panoramic, Glacier- & Bernina-Express und Gornergrat-Bahn

Hohe Berge, grüne Almen, schillernde Bergseen und pünktliche Züge – so könnte man die Schweiz ganz einfach und treffend beschreiben. Natürlich gibt es noch weitere Merkmale, die das kleine Land in den Alpen weit über die Grenzen Europas hinaus bekannt gemacht haben. Denken Sie nur mal an das Schweizer Armee-Messer oder den Ausspruch: „Das läuft wie ein Schweizer Uhrwerk“. Während dieser Reise werden wir uns aber hauptsächlich mit Bergen, Almen, Seen und den Schweizer Bahnen befassen. Kommen Sie mit und finden Sie selbst ein paar Schlagworte, welche dieses Land mitten in Europa karakterisieren.

1. Tag: Golden-Pass-Panoramic
Durch die malerische Bergwelt der Schweizer Alpen reisen Sie an Bern, dem Thunersee vorbei durch das Simmental nach Zweisimmen. Hier wartet am Bahnhof bereits der Golden-Pass-Panoramic auf Sie. Sobald Sie ihr Zugabteil betreten haben, werden Sie merken, dass dieser Zug etwas ganz Besonderes ist. Durch die großen Panoramafenster könnte man glauben man sitzt nicht im Zug sondern mitten in der Natur durch die Sie dann gemütlich an den Genfer See reisen.

2. Tag: Matterhorn
Kaum ein anderer Berg ist so markant wie das oberhalb von Zermatt thronende Matterhorn. Der heutige Ausflug bringt Sie auf den Gornergrat einen Bergkamm, der auf 3.135 m Höhe liegt. Von hier aus sehen Sie aber nicht nur das Matterhorn sondern bis zu 20 weitere Viertausender.

3. Tag: Glacier-Express
Direkt am Bahnhof von Täsch beginnt die spektakuläre Bahnfahrt mit dem Glacier-Express. Zunächst verlassen Sie das Mattertal und reisen ab Brig an der Rhone entlang bis zu deren Quelle am Rhonegletscher. Kurz nach der Kantonsgrenze (Wallis - Uri) folgen Sie dem Lauf der Reuss über Realp bis nach Andermatt. Ab hier schlängelt sich die Bahn über unzählige Kehren und Kehrtunnels zum Oberalppass empor. Den Blick auf den smaragdgrünen Oberalpsee, in dem sich die umliegenden Berge spiegeln, werden Sie nie mehr vergessen. Sobald Sie in Graubünden sind folgen Sie dem Vorderrhein und gelangen über Disentis, Flims-Laax, Reichenau zu Ihrem Zielbahnhof nach Chur. Den kurzen Weg nach Maienfeld zu Ihrem Quartier legen Sie bequem mit dem Reisebus zurück.

4. Tag: Alpen-Panorama und Bernina-Express
Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit dem Bus eine Alpen-Panoramafahrt nach Tirano. Dabei kommen Sie an Thusis und Tiefencastel vorbei und überqueren anschließend auf einer Höhe von 2.284 m den Julierpass. Jetzt liegt das Engadin vor Ihnen und am Silvaplanasee entlang fahrend erreichen Sie St. Moritz. Nach einem kleinen Stopp reisen Sie am Lago Bianco entlang über den Bernina-Pass zur Mittagspause nach Tirano. Am Nachmittag geht sie dann endlich los, Ihre Zugfahrt mit dem Bernina-Express. Gleich nachdem Sie im reservierten Abteil eines Panoramawaggons Platz genommen haben, kommt mit dem Kreisviadukt bei Brusio bereits ein erstes beachtliches Bauwerk auf dem Weg zum 2.253 m hohen Bernina-Pass. Zahlreiche Tunnels, Viadukte und vor allem die beeindruckenden Gipfel der Schweizer Alpen werden Ihren Weg nach Chur säumen und Sie zum Staunen und Schwärmen bringen.

5. Tag: Rückreise über Schaffhausen
Auf dem Weg vom Bodensee nach Basel stellen sich dem Hochrhein mehrfach widerstandsfähige Gesteine in den Weg, die der Fluss in Stromschnellen und einem Wasserfall, dem Rheinfall, überwindet. Nachdem Sie das Heidi Hotel verlassen haben reisen Sie am Walen- und Zürichsee entlang über Winterthur zum Rheinfall bei Schaffhausen. Nach einem kleinen Spaziergang und dem ein oder anderen Erinnerungsfoto bleibt noch genügend Zeit, welche Sie zum Mittagessen nutzen können. Am Nachmittag reisen Sie nach fünf erlebnisreichen Tagen durch den Hegau wieder nach Hause.

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Brezelfrühstück am Bus
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendmenü
  • 2 x Übernachtung im ***-Hotel Täscher Hof in Täsch
  • 2 x Übernachtung im ***-Swiss Heidi Hotel in Maienfeld
  • Fahrt mit dem Golden-Pass-Panoramic (2. Klasse) von Zweisimmen nach Montreux
  • Zugfahrt Täsch-Zermat-Täsch inkl. Gornergrat-Bahn
  • Fahrt mit dem Glacier-Express von Täsch nach Chur in der 2. Klasse inkl. Mittagessen (Tellergericht wird am Platz serviert)
  • Spaghetti-Essen in Tirano
  • Fahrt mit dem Bernina-Express von Tirano nach Chur
  • Kurtaxe

Eintrittsgelder und Übernachtungssteuern, die nicht in den Leistungen
gelistet sind, fallen vor Ort extra an
 

Hotels Schweizer Bahnen

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1299,00 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1390,00 €

Hotels Schweizer Bahnen

Sie wohnen zwei Nächte im ***-Hotel Täscher Hof in Täsch. Die Zimmer im Alpine Style sind alle mit Badezimmer (Dusche/WC/Föhn), TV, Telefon und kostenlosem WLAN ausgestattet. Die beiden anderen Nächte verbringen Sie im ***-Swiss Heidi Hotel in Maienfeld. Auch hier sind die Zimmer dem Komfort entsprechend mit Badezimmer (Wanne oder Dusche, WC, Föhn), TV, Telefon und kostenlosem WLAN ausgestattet.

  • Abreise in Waibstadt um 06:00 Uhr
  • Rückreise ab Rheinfall um 15:00 Uhr
  • Ankunft in Waibstadt gegen 19:00 Uhr

Gültiger Personalausweis erforderlich
Währung: Schweizer Franken

Zur Durchführung dieser Reise sind mindestens 20 Teilnehmer erforderlich, welche spätestens bis 12 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein müssen.
Es gelten die Stornosätze aus der Spalte E - siehe Reisebedingungen für Pauschalreisen (Button ARB) Ziffer 4.2. Rücktritt durch den Kunden

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK