Reisefinder

 

Saisonabschluss am Gardasee - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.11.2022 - 06.11.2022
Preis:
ab 499,00 € pro Person

Finale Importante

Uns Deutschen erscheint der Gardasee nach der Überquerung der Alpen wie eine Offenbarung des südlichen Lebensgefühls. „Das Land, in dem die Zitronen blühen“ - was schon Goethe schätzte, ist bis heute der Inbegriff für Italien als Reiseziel: angenehmes Klima, mediterrane Vegetation, malerische Dörfer vor einer wilden Berglandschaft und grünes Hügelland mit Weinbergen und Olivenhainen. Allerdings kommt bei dieser Reise noch ein entscheidender Urlaubsfaktor hinzu – die langjährige Partnerschaft mit der Familie Tonelli und die wollen wir gemeinsam feiern.

 

1. Tag: Anreise an den Gardasee
Durch die vielleicht bereits schneebedeckte Bergwelt der Alpen reisen Sie durch das Eisack- und Etschtal an den Gardasee.

2. Tag: Verona und Grappa
Das Stadtzentrum von Verona mit seinen Bauten aus 2 Jahrtausenden ist heute eine schicke Hochburg der feinen Lebensart. Während dem informativen Rundgang sehen Sie unter anderem die weltberühmte Arena, das Haus von Romeo und Julia und zahlreiche Bauten, welche die Skaliger hier hinterlassen haben. Im Anschluss haben Sie Zeit zum Shoppen - in Verona finden Sie alles was die “Alta Moda Italiana” ausmacht. Vor der Rückfahrt zum Gardasee besuchen Sie noch die Grappa-Brennerei Marzadro.

3. Tag: Gardasee und Goethe
Mit dem Boot verlassen Sie Riva del Garda und gelangen so nach Torbole. Hier können Sie wie Johann Wolfgang von Goethe 1786 Italien durch das ehemalige Zollhaus betreten, welches heute der Familie Tonelli als Attraktion für kleine Empfänge dient. Nach der kleinen Stärkung geht es mit dem Bus nach Malcesine was durch seine mächtige Skaligerburg überragt wird. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die herrliche Altstadt direkt am Ufer des Sees ehe Sie am Ostufer entlang zur freibleibenden Kaffeepause nach Garda fahren.

4. Tag: Riva del Garda und Pasta
Während der Gründungszeit gehörte Riva del Garda am nördlichen Ufer des Gardasees zum Königreich Österreich-Ungarn und wurde von den Habsburgern zur Festungsstadt ausgebaut, was man z. B. noch an der Strandbatterie im Yachthafen erkennen kann. Ihr Fahrer unternimmt mit Ihnen einen kleinen Stadtspaziergang damit Sie ein wenig von der Tiroler Gründlichkeit und der italienischen Leichtigkeit aufsammeln können. Während der Mittagszeit sind Sie im Hotel zum Pasta-Essen eingeladen - ansonsten steht Ihnen der ganze Tag für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

5. Tag: Brentadolomiten und Wein
Der Tennosee ist Ihr erstes Ziel bei Ihrem Ausflug in die Berge. Nach einem kurzen Spaziergang am smaragdgrünen Wasser des Sees geht es durch die Bergwelt der kleinen Brenta-Dolomiten über Fiave und die Hochebene von Campo Lomaso, so dass Sie um die Mittagszeit Toblino und die berühmte Hosteria erreichen. Verkostung der örtlichen Weine sowie des bekannten Vin Santo mit einem kleinen Imbiss. Durch das Cavedinetal mit den bizarren Felsen der Marocche di Dro geht es anschließend zum Hotel zurück.

6. Tag: Rückreise
Mit zahlreichen neuen Eindrücken im Gepäck reisen Sie wieder nach Hause.

 

  • Brezelfrühstück am Bus
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Willkommensmenü inkl. Cocktail
  • 1 x Jubiläums Gala Abend bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz
  • 1 x „Serata Trentina“ mit typisch regionalem Menü
  • 1 x Abendessen mit Menüwahl
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • 1 x Aperitif mit kleinen Häppchen
  • 5 x Übernachtung im ****-Hotel Savoy Palace
  • Ausflug Verona und Grappa mit Reiseleitung und Grappa-Probe
  • Ausflug Gardasee und Goethe inkl. Bootsfahrt, Reiseleitung, ...
  • Ausflug Brentadolomiten inkl. Weinprobe mit kleinem Imbiss
  • Kurtaxe

Eintrittsgelder und Übernachtungssteuern, die nicht in den
Leistungen gelistet sind, fallen vor Ort extra an

Hotel Savoy Palace

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    499,00 €
  • Einzelzimmer pro Person
    619,00 €

Hotel Savoy Palace

 
Hotel Savoy PalaceHotel Savoy PalaceHotel Savoy Palace

Das Hotel Savoy Palace der Familie Tonelli liegt in Riva del Garda nur etwa 300 m vom See entfernt. Auch die Altstadt kann man bei einem bequemen Strandspaziergang nach etwa 1500 m erreichen. Die Zimmer sind mit Badezimmer (Wanne o. Dusche, WC, Fön), TV, Telefon und Klima-Anlage ausgestattet. Das Haus verfügt neben dem Pool im Garten auch über ein Schwimmbad im Haus.

  • Abfahrt in Waibstadt um 06:00 Uhr
  • Rückfahrt ab Nago/Torbole um 08:30 Uhr
  • Rückkehr in Waibstadt gegen 20:00 Uhr

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Zur Durchführung dieser Reise sind mindestens 20 Teilnehmer erforderlich, welche spätestens bis 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein müssen.
Es gelten die Stornosätze aus der Spalte D - siehe Reisebedingungen für Pauschalreisen (Button ARB) Ziffer 4.2. Rücktritt durch den Kunden

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK