Reisefinder

 

Nordfriesland - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.08.2020 - 18.08.2020
Preis:
ab 649,00 € pro Person

Inselhüpfen im Nordfriesischen Wattenmeer inkl. Husum, Hallig Langeneß, Sylt, Amrum und Föhr

33 Grad, 2 Min. und 30 Sek. - auf die Sekunde genau am Ellenbogen bei List, auf der Insel Sylt, liegt Deutschlands nördlichster Punkt. Das sand- und dünenreiche Naturschutzgebiet befindet sich zwar in privater Hand, ist jedoch jedem zugänglich. An der Ellenbogenspitze rauscht das Meer mit Spitzengeschwindigkeit vorbei - ein mitreißendes Erlebnis, das Sie nur vom Strand aus verfolgen sollten. Gefahrlos dagegen sind Sonnenbaden und Strandsegeln. Also kommen Sie mit zum nördlichsten Punkt Deutschlands!

1.Tag: Anreise nach Niebüll
Nachdem Sie im Bus Platz genommen haben, beginnt Ihr Urlaub. Genießen Sie die Reise quer durch Deutschland. Über Frankfurt, Kassel und Hamburg erreichen Sie am Nachmittag Niebüll. Beziehen Sie Ihre Zimmer, denn Sie werden bereits zum Empfangscocktail erwartet.

2. Tag: Amrum & Föhr - die beiden ungleichen Schwestern

Amrum und Föhr gehören zu den beliebtesten Ausflugsinseln Nordfrieslands. Föhr wird wegen seiner ertragreichen Landwirtschaft mit vielen Feldern und Weiden auch die „grüne Insel“ genannt. Im Gegensatz zu Amrum und Sylt hat dieses Eiland keine Dünen sondern einen wunderschönen Sandstrand. Nach der Inselrundfahrt bleibt noch etwas Zeit für einen Bummel durch Wyk, bevor Sie nach Amrum weiterfahren. Diese Insel liegt etwa 12 km vor der Nordfriesischen Küste und ist somit die westlichste Insel im Wattenmeer. Etwa die Hälfte Amrums ist Dünenlandschaft und steht unter Naturschutz. Romantische Dörfer mit reetgedeckten Häusern und moderne Seebäder laden zum Verweilen ein.

3. Tag: Insel Sylt & südliches Dänemark

Dieser erlebnisreiche Tag beginnt mit einer Fahrt durch die dänische Marsch, einem Küstenabschnitt, der nicht durch Deiche geschützt ist. Dabei kommen Sie durch die pittoresken Städtchen Tøndern und Møgeltøndern mit Häusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Anschließend gelangen Sie über einen 10 km langen Damm auf die Insel Rømø. Mit der Fähre setzen Sie auf Sylt über und erreichen mit List den nördlichsten Ort Deutschlands. Die folgende Inselrundfahrt führt durch die wunderschöne Dünenlandschaft über den Promi-Ort Kampen nach Keitum. Hier befindet sich das Megalithgrab welches eine Besiedlung um 2.500 v. Chr. beweist. Anschließend geht es über Westerland und Rantum, mit 600 m die schmalste Stelle der Insel, zur Südspitze nach Hörnum. Somit haben Sie die komplette Insel einmal befahren und können als Abschluss in Westerland noch ein wenig an der Strandpromenade bummeln gehen.

4. Tag: Schifffahrt zur Hallig Langeneß
Zehn Halligen erheben sich aus dem nordfriesischen Wattenmeer. Ihre Entstehungsgeschichte ist die Geschichte vom Spiel der Gezeiten und verheerenden Sturmfluten. Eine dieser Halligen ist Langeneß. Mit ihren 18 Warften ist sie die größte nordfriesische Hallig, welche Sie heute besuchen. Im Hafen von Schlüttsiel wartet bereits das Schiff, welches Sie auf die Hallig bringt. Und dann heißt es: „Willkommen auf Langeneß, der jüngsten, der längsten und der größten Hallig im nordfriesischen Wattenmeer“.

5. Tag: Husum - die graue Stadt am Meer?
Theodor Storm widmete seiner Heimatstadt ein nicht ganz schmeichelhaftes Gedicht und betitelte Husum als graue Stadt am Meer. Was Storm dazu bewegte ein solches Werk zu verfassen wird Ihnen während der Stadtführung erklärt. Darüber hinaus werden Sie sehen, dass Husum keinesfalls so trist und grau ist wie es der Autor beschreibt.

6. Tag: Rückreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück treten Sie die Heimreise an, vorbei an Hamburg, Hannover, Kassel und Frankfurt kehren Sie zu den Ausgangspunkten zurück

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Brezelfrühstück am Bus
  • Begrüßungscocktail
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendbuffet mit Suppe, 2 Hauptgängen, Salat und Dessert
  • 1 x Abendbuffet mit regionalen Spezialitäten und Spanferkel
  • 5 x Übernachtung im Niebüller Hof mit Gästehäusern
  • Schiffsausflug nach Amrum & Föhr inkl. Inselrundfahrten
  • Ausflug nach Sylt mit Reiseleitung
  • Schifffahrt zur Hallig Langeneß inkl. Kutschfahrt
  • Stadtführung in Husum
  • Konzert eines Shantychores

Eintrittsgelder und Übernachtungssteuern, die nicht in den
Leistungen gelistet sind, fallen ggf. vor Ort extra an

Niebüller Hof

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    649,00 €
  • Einzelzimmer pro Person
    724,00 €

Niebüller Hof

Seit Jahren zählt der Niebüller Hof, unter der Leitung von Familie Scholz, zu unseren Stammhäusern an der Nordsee. Die Zimmer sind zweckmäßig mit Dusche, WC, Fön, TV und Telefon ausgestattet. Die drei Etagen des Hotels sind leicht mit dem Aufzug zu erreichen.

  • Abfahrt in Waibstadt um 06:00 Uhr
  • Rückfahrt ab Niebüll um 08:00 Uhr
  • Ankunft in Waibstadt gegen 20:00 Uhr

Bitte beachten: Die einzelnen Ausflugstage können noch kurzfristig getauscht werden. Außerdem möchten wir darauf hinweisen, dass die Ausflüge Amrum & Föhr sowie Hallig Langeneß bereits um 07:00 Uhr starten können. Dies ist alles von Ebbe und Flut abhängig und muss vor Ort angepasst werden.

Zur Durchführung dieser Reise sind mindestens 20 Teilnehmer erforderlich, welche spätestens bis 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein müssen.
Es gelten die Stornosätze aus der Spalte D - siehe Reisebedingungen für Pauschalreisen (Button ARB) Ziffer 4.2. Rücktritt durch den Kunden

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK