Reisefinder

 

Muttertag in Südtirol - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.05.2019 - 12.05.2019
Preis:
ab 378,00 € pro Person

Mit dieser Reise möchten wir allen Müttern eine wunderschöne Zeit und Freude im Norden Italiens bescheren. Angefangen mit der etwas anderen Anreise via Fern- und Reschenpass, über die artenreiche Pflanzenvielfalt im Park von Schloss Trauttmansdorff bis hin zum Besuch im Apfelgarten in Auer werden zahlreiche Ziele besucht, welche besonders die Herzen der Damen berühren. Kommen Sie mit nach Südtirol und erfahren Sie die sanften Seiten dieser Region im Gegensatz zu den kargen und bizarren Felswänden der Dolomiten.

1. Tag: Anreise via Reschenpass
Über Ulm, Kempten und den Fernpass reisen Sie am Inn entlang nach Landeck zur freibleibenden Mittagspause. Am Nachmittag reisen Sie flussaufwärts durchs Tiroler Oberland bis zur Festung Nauders und durch die gleichnamige Stadt zum Reschensee. Den prägnantesten Blickpunkt am See und Wahrzeichen des Gebiets stellt der aus Gründen des Denkmalschutzes nicht gesprengte Kirchturm von Alt-Graun dar. Es handelt sich um den Glockenturm der ehemaligen Pfarrkirche St. Katharina, der hier wie ein Mahnmal aus dem Wasser ragt. Nach einem kurzen Fotostopp reisen Sie an der Etsch entlang durch den Vinschgau zu Ihrem Quartier nach Truden.

2. Tag: Stadtrundgang Meran und Schloss Trauttmansdorff
Das kleine idyllische Städtchen Meran galt mehrere Jahrhunderte lang als Mittelpunkt der fürstlichen Grafschaft Tirols bis dieser nach Innsbruck verlegt wurde. Aus dieser von Glanz und Prunk geprägten Zeit stammen viele historische Bauwerke, die es in der Stadt zu entdecken gilt. Ihr örtlicher Reiseleiter hilft Ihnen dabei und berichtet auch von zahlreichen Wissenschaftlern und Ärzten, die sich hier wegen der reinen, heilenden Luft und dem milden, mediterranen Klima niedergelassen haben. Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff, welche Sie am Nachmittag besuchen, sind zu Recht das beliebteste Ausflugsziel Südtirols. Hier wird Botanik zum Erlebnis. Die Gärten sind Erholungs- und Kulturstätte für Einheimische und gleichzeitig eine touristische Attraktion.

3. Tag: Äpfel, Bozen, Wein
Sobald Sie von Truden wieder ins Etschtal hinunter gefahren sind, beginnt der fruchtige Teil dieser Reise. Ihr erstes Ziel sind die Südtiroler Apfelgärten in Auer. „Knackig, saftig & frisch: der Südtiroler Apfel ist ein wahrer Herzensbrecher.“ – so lautet einer der Slogans mit dem die Apfelbauern ihre Früchte an den Mann bzw. an die Frau bringen. Eben so ein Landwirt zeigt Ihnen unter anderem, dass es allein schon in Südtirol 18 verschiedene Apfelsorten gibt. Probieren ist erwünscht! Anschließend besuchen Sie Bozen. Während der bewusst geplanten Freizeit können Sie im Bereich der Innenstadt, Weintrauben- und Laubengasse, nach Herzenslust shoppen. Über die Südtiroler Weinstraße geht es dann am Nachmittag nach Kaltern ins Weinbaumuseum. Da Südtirol eben auch für seine Weine bekannt ist, dürfen Sie diese während einer kommentierten Weinprobe verkosten ehe Sie zum Hotel zurück fahren.

4. Tag: Rückreise via Mittenwald
Während Ihrer Rückreise folgen Sie der antiken Römerstraße Via Raetia, welche Sie über den Brenner und den Seefelder Sattel nach Mittenwald bringt. Die kulturelle Vielfalt Bayerns ist hier am Fuße des Karwendels stets präsent: Geigenbau, Lüftlmalereien, echt bayrisches Brauchtum, Blasmusik bis Klassik, … . Nutzen Sie den Aufenthalt als Mittagspause, betrachten Sie die Malereien an den Fassaden der Häuser oder besuchen Sie das Geigenbaumuseum.
 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Brezelfrühstück am Bus
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü mit Salatbuffet
  • 1 x 4-Gang-Festmenü mit Salatbuffet
  • 3 x Übernachtung im Hotel Ludwigshof mit Gästehaus
  • Stadtführung in Meran
  • Eintritt und Führung in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff
  • Führung durch den Apfelgarten in Auer
  • Aufenthalt in Bozen
  • Weinprobe in Kaltern
  • Kurtaxe

Eintrittsgelder und Übernachtungssteuern, die nicht in den Leistungen
gelistet sind, fallen vor Ort extra an.

Hotel Ludwigshof

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    378,00 €
  • Einzelzimmer pro Person
    429,00 €

Hotel Ludwigshof

Hotel LudwigshofHotel LudwigshofHotel Ludwigshof

Das familiär geführte Hotel Ludwigshof bietet Ihnen im Haupthaus neu gestaltete Komfortzimmer mit Bad (Dusche/WC/Fön), TV und Telefon. Speisesaal, urige Gaststube, Sonnenterrasse, rustikaler Weinkeller, Aufenthaltsraum und Hotellift runden das Angebot ab. Nur 150 m entfernt, befinden sich die Dependance mit modern eingerichteten Juniorsuiten und Frühstücksraum. Hier befindet sich auch der Wohlfühlbereich mit Finnischer Sauna, Dampfsauna, Infrarotkabine, Solarium, Außenwhirl-Pool und Relax-Terrasse.

  • Abreise in Waibstadt um 06:00 Uhr
  • Aufenthalt in Landeck mind. 2 Stunden
  • Rückreise ab Hotel 09:00 Uhr
  • Aufenthalt in Mittenwald mind. 2 Stunden
  • Rückkehr in Waibstadt gegen 20:30 Uhr

Gültiger Personalausweis erforderlich

Zur Durchführung dieser Reise sind mindestens 20 Teilnehmer erforderlich, welche spätestens bis 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein müssen.
Es gelten die Stornosätze aus der Spalte C - siehe Reisebedingungen für Pauschalreisen (Button ARB) Ziffer 4.2. Rücktritt durch den Kunden

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK