Reisefinder

 

Hohe Tatra - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.09.2019 - 17.09.2019
Preis:
ab 639,00 € pro Person

Kleinstes Hochgebirge der Welt

Diese Reise führt Sie in die Hohe Tatra, eines der schönsten Naturparadiese Europas. Eingeleitet wird diese Reise durch einen Aufenthalt in Bratislava, der slowakischen Hauptstadt und während der Rückreise haben Sie die Gelegenheit die Sehenswürdigkeiten von Brünn zu erkunden. Der Schwerpunkt dieses Programms liegt jedoch in der Rundfahrt durch die Hohe Tatra, das kleinste Hochgebirge der Welt und gleichzeitig die landschaftlich interessanteste Gegend in der Slowakei.

1. Tag: Anreise nach Bratislava
Die erste Station, wie oben bereits erwähnt, ist die geschichtsträchtige Stadt Bratislava.

2. Tag: Bratislava - Hohe Tatra
Bei der Stadtführung finden Sie sicherlich einige Hinweise auf die bewegte Vergangenheit dieser sehenswerten Stadt. Römer, Slawen und die Ungarn haben hier ihre Spuren hinterlassen. Nach der Stadtführung reisen Sie durch den Westen der Slowakei und folgen zunächst dem Lauf des Hron bis Banská Bystrica. Anschließend durchqueren Sie die Niedere Tatra und gelangen über Ruzomberok und dem Liptauer Stausee zu Ihrem Hotel.

3. Tag: Rundfahrt Hohe Tatra
Die Hohe Tatra bietet ein alpenähnliches Panorama mit Hochgebirgsrelief. Darüber hinaus werden Sie bei dieser Rundfahrt wunderschöne Täler besuchen. Ihr erstes Ziel ist Strbske Pleso mit dem herrlichen Motiv des Tschirmer Bergsees. In Starý Smokovec können Sie bei guter Wetterlage mit der Kabinenbahn zum 1.272 m hohen Hrbeniok auffahren (€ 14,00/P. Extrakosten). Den mit 2.632 m Höhe populärsten Gipfel der Hohen Tatra, die „Lomnitzer Spitze“, dürfen Sie am Nachmittag von Tatranska Lomnicá aus bestaunen, ehe Sie in das 500 Jahre alte Goralendorf Ždiar weiterfahren. Umgeben von zahlreichen Holzhäusern, welche für diese Region typisch sind, erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter interessante Geschichten zur Besiedlung dieser Bergregion.

4. Tag: Cerveny Klastor & Floßfahrt auf dem Dunajec
Zwischen der Niederen und Hohen Tatra hindurch geht es über die Panoramastraße zum Nationalpark von Pieniny. Während der romantischen Floßfahrt auf dem Grenzfluss Dunajec gleiten Sie durch steil emporragenden Kalkfelsen - nur das sanfte Rauschen der Wellen überlagert die Stille der Natur. Nachmittags besichtigen Sie das ehemalige Kartäuserkloster Cerveny Klastor und eine der sehenswerten Eishöhlen. Zum Abschluss des Besuchs in der Hohen Tatra werden Sie in einer landestypischen Koliba zum Abendessen erwartet.

5. Tag: Hohe Tatra - Brünn
Entlang der Niederen Tatra über Zilina und Trencin verlassen Sie die Slowakei und reisen in das tschechische Brünn. Brünn, eine moderne Industriestadt, die jedoch auch reich an historischen Erinnerungen und bedeutenden Bauten ist. Die Silhouette der Stadt ist geprägt durch den Dom und die Burg. Abendessen und Übernachtung im Hotel in der südmährischen Universitätsstadt.

6. Tag: Heimreise
Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, können Sie sich mit vielen neuen Eindrücken wieder zurücklehnen, während der Bus Sie zurück zu Ihren Heimatorten bringt.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Brezelfrühstück am Bus
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendmenü oder Buffet
  • 1 x Übernachtung im
  • ***sup.-Hotel in Bratislava
  • 3 x Übernachtung im ****-Hotel Hubert Vital Resort in Gerlachov inkl. Nutzung des Wellnessbereichs
  • 1 x Übernachtung im ****-Hotel in Brünn
  • Stadtführung in Bratislava & Brünn
  • 1 x Abendessen in einer landestypischen Koliba (3-Gang-Menü)
  • Rundfahrt Hohe Tatra inkl. Reiseleitung
  • Tagesausflug Pieniny-Nationalpark inkl. Floßfahrt mit Reiseleitung
  • Eintritt Cerveny Klastor & Eishöhle

Eintrittsgelder und Übernachtungssteuern, die nicht in den
Leistungen gelistet sind, fallen vor Ort extra an.

Hotels Hohe Tatra

 
Details
  • Einzelzimmer pro Person
    769,00 €
  • Doppelzimmer pro Person
    639,00 €

Hotels Hohe Tatra

 

In Bratislava sind Sie in einem ***-sup.-Hotel und in Brünn in einem Hotel der ****-Kategorie untergebracht. In der Hohen Tatra wohnen Sie im ****Hotel Hubert Vital Resort, welches in einer traumhaften Umgebung zwischen Strbske Pleso und Tatranska Lomnica liegt. Jedes Zimmer verfügt über Badezimmer (Badewanne oder Dusche, WC, Fön), einen eigenen Balkon, TV, Telefon, Radio und Minibar. Bademäntel liegen auf den Zimmern bereit, damit Sie sich im Wellness-Bereich (Innen- und Außensalzwasserpool, Sauna, Dampfbad) des Hotels entspannen können.

  • Abreise in Waibstadt um 06:00 Uhr
  • Rückreise ab Brünn um 09:00 Uhr
  • Ankunft in Waibstadt gegen 20:00 Uhr


Gültiger Personalausweis erforderlich

Währung: In der Slowakei gilt der Euro. Allerdings sollten Sie für die Rückreise durch Tschechien (Getränke beim Abendessen und Mittagspause) tschechische Kronen bereithalten.
 

Zur Durchführung dieser Reise sind mindestens 20 Teilnehmer erforderlich, welche spätestens bis 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein müssen.
Es gelten die Stornosätze aus der Spalte D - siehe Reisebedingungen für Pauschalreisen (Button ARB) Ziffer 4.2. Rücktritt durch den Kunden

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK